Der Name unseres Kunden steht seit Jahrzehnten für einen innovativen und führender international erfolgreichen Konzern in der Automobilindustrie, welcher vom Konzept bis hin zu der Gesamtfahrzeugentwicklung alle Bereiche abdeckt.

Im Zuge der Direktvermittlung, suchen wir nun zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und qualifizierten Kandidaten (m/w/d) für die Position als

Technischer Projektleiter (m/w/d) für die Fahrzeugsicherheit Ref. Nr. 12019

Aufgabengebiet:
In Ihrer Position übernehmen Sie die fachliche Führung des Projektteams.
Sie sind verantwortlich für die Leitung von Projekten im Bereich passive Fahrzeugsicherheit von der Planung bis hin zur Serienreife.
Sie übernehmen die Berechnungsdurchführung sowie die Ergebnis-Validierung.
Für die Zielerreichung definieren, steuern und optimieren Sie den Entwicklungsprozess.
Sie sind erster Ansprechpartner für Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten.
Sie arbeiten eng mit anderen Abteilungen des Unternehmens zusammen.

Anforderungen:
Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder vergleichbar und eine mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Bereich der Fahrzeugsicherheit.
Ihre Kenntnisse in der FEM-Berechnung sowie in ANSA stufen Sie als sehr gut ein.
Sie besitzen gute Kenntnisse in der Simulation sowie der Modellerstellung.
Das Erstellen von Präsentationen, die Auswertung und Dokumentation der Daten stellen für Sie kein Problem dar.
Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden erwartet.
Sie besitzen eine fachlich ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit in Bezug auf die unterschiedlichen Teams.
Sie sind eine starke Führungspersönlichkeit, treten überzeugend auf, besitzen eine schnelle Auffassungsgabe und können eigenverantwortlich wie auch ergebnisorientiert handeln.

Arbeitsort: Raum Stuttgart

E-Mail
Anruf
Infos